Hofführung | Gemeinsam erleben von Klein bis Groß

Von der Kindergarten- bis zur Seniorengruppe, von der Schulklasse bis zum Führungskräfte-Team – der Alpakahof bietet für jede Gruppe das passende Ambiente. Die kuscheligen Tiere mit dem sanften Gemüt sprechen Besucher in jedem Alter an. Auch das Rahmenprogramm passt: Alpakas füttern und streicheln für die Kleinen, Lernprogramme für die Schulklasse, Grillen für Männer, Kreatives und Entspannen für die Damen oder einfach ein bisserl gut gehen lassen für die Senioren. Die herrliche Landschaft mit den schönen Wanderwegen, das bei „Unser Dorf soll schöner werden“ mehrfach prämierte Dorf Sicking, der Duft der heimischen Kräuter und die Spezialitäten aus dem dorfeigenen Holzofen tun das Ihre dazu. Finden Sie das richtige Angebot für ein paar schöne Stunden zusammen mit den Menschen, die Sie gerne um sich haben.


Im Rahmen der bayerischen Demenzstrategie des bay. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege bieten wir auch gerne Menschen mit Demenz und deren Angehörigen die Möglichkeit, unseren Hof zu besuchen. Sprechen Sie uns an und wir erstellen ein geeignetes Programm.

>> Busreisen buchen

Die Erlebnisbäuerin Sonja empfängt Sie im mediterran anmutenden Innenhof des historischen Hofes. Zusammen mit ihr machen Sie sich auf den befestigten Weg zum Alpakagehege.

Unsere Erlebnistour beginnt mit einem kleinen Begrüßungstrunk am establo. Dabei erfahren Sie auch, wie unsere Erlebnisscheune zu diesem nicht ganz bayerischen Namen kam. Im Anschluss starten wir zu den Alpakas.

Kann man schöner in den Tag starten als mit einem tiefen Blick in große, runde Alpaka-Augen? Machen Sie dieses Frühstück für sich und ihre Gruppe zu einem besonderen Erlebnis.

Kuschelige Anden-Könige hautnah erleben und den erlebnisreichen Tag mit italienischen Spezialitäten abschließen – eine köstliche Kombination für Gruppen mit sanftmütigen Tieren, Pizza und Prosecco.Bei der Führung erfahren Sie, wie die Erlebnisscheune zu ihrem Namen establo kam, und wie die südamerikanischen Anden-Könige auf einen ehemals konventionellen, landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb in Niederbayern kommen.

Oma, Opa und der kleine Enkel - das ist eine ganz besondere Beziehung und es gibt nichts schöneres als wenn sie gemeinsam eine Unternehmung machen. Unser Großeltern-Enkel-Tag ist genau das richtige für Sie. Besuchen Sie gemeinsam unsere Alpakas, füttern und streicheln sie die sanften Vierbeiner und erleben sie die vergnügten Fohlen.

Immer wieder finden bei uns auf dem Hof öffentlichen Veranstaltungen statt. Diese können Sie natürlich auch gerne als Gruppe besuchen - der Eintritt ist frei. Wir erbitten eine kurze Anmeldung, wenn Sie mit einem großen Bus anreisen oder Besucher mit Gehbehinderung an Bord sind, damit wir Ihnen einen entsprechenden Parkplatz reservieren können.