Der Alpakahof | Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Die Veranstaltung kann aufgrund von Mitarbeiterausfall sowie extremen Wetterbedingungen durch uns abgesagt werden, es besteht kein Anspruch auf Entschädigung.

§2 Die Buchung erhält erst nach schriftlicher Bestätigung Gültigkeit.

§3 Die Bezahlung erfolgt in bar am Veranstaltungstag.

§4 2 Tage vor dem vereinbarten Termin muss die endgültige Teilnehmerzahl mitgeteilt werden. Die Maximalteilnehmerzahl ist auf 10 Kinder/ Jugendliche begrenzt inkl Geburtstagskind.

§5 Die Durchführung findet bei jedem Wetter statt! Auf wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk ist zu achten.

§6 Die Regeln des Alpakahofes sind zu beachten und den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

§7 Die Mitarbeiter des Alpakahofes übernehmen die Aufsichtspflicht erst ab Programmbeginn des Kindergeburtstages  (=Vorstellungsrunde).Sobald die Abschlussrunde des Programmes abgeschlossen ist, geht die Aufsichtspflicht wieder auf die Eltern/abholenden Personen über.

§8 Nahrungsunverträglichkeiten und Allergien aller Teilnehmer müssen vor Beginn mitgeteilt und abgesprochen werden.

§9 Stornierungen sind bis 10 Tage vor dem vereinbarten Termin  mitzuteilen. Bei Versäumnis oder späterer  Stornierung wird eine Ausgleichszahlung in Höhe von 30,-€ fällig.

§10 Fotos, die während des Aufenthalts gemacht werden, dürfen vom Alpakahof zu Werbezwecken verwendet werden. Falls nicht gewünscht, vor Programmbeginn mitteilen.

AGB establo

§1 Vermietung für private Veranstaltungen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die Räumlichkeiten nur für private bzw. geschlossene Veranstaltungen vermieten, das heißt, dass Ihnen alle Gäste persönlich bekannt sein müssen (Gästeliste). Beispiele für geschlossene Veranstaltungen: Geburtstagsparty, Hochzeit, Polterabend, private Silvesterparty, geschlossene Firmenfeier, Vereinsfeier mit registrierten Mitgliedern, private Faschingsparty. Der establo wurde nur für diesen Zweck geschaffen und ist keine öffentliche Gaststätte. .

§2 Mindestalter des Veranstalters und der Gäste

Erforderliches Mindestalter des Veranstalters zur Buchung der Partyräume ist 25 Jahre. Es besteht Anwesenheitspflicht des Veranstalters während der ganzen Feier. .

§3 Essen und Getränke

Sie können Essen selbst mitbringen oder einen Partyservice beauftragen. Die Allergenkennzeichnung obliegt dem Mieter. Getränke sind von uns zu beziehen, Spirituosen sind selbst mitzubringen. Ausschank bis 22 Uhr.

§4 Haftung

Der Alpakahof haftet nicht für Personenschäden, die aus Art und Inhalt der Veranstaltung resultieren, ebenso wenig für Verluste oder Beschädigungen von Garderobe, eingebrachten Ausstattungs- und Ausstellungsstücken. Der Mieter haftet als Gesamtschuldner ohne Verschuldungsnachweis für alle Sachschäden am Vermögen des Vermieters, die durch ihn, sein Personal oder die Teilnehmer an der Veranstaltung verursacht werden. Insbesondere gilt dies für die Nutzung der Tonanlage sowie der Klimaanlage. Der Mieter verpflichtet sich, Beschädigungen der Räume oder des Inventars unverzüglich mitzuteilen. Dies gilt auch für besondere Vorkommnisse, z. B. Beschwerden seitens der Nachbarn.

§5 Mietgegenstände und Technik

Im Mietpreis der Räume ist eine Musikanlage mit CD-Player enthalten. Einige attraktive Lichteffekte und Scheinwerfer können zusätzlich im Paket angemietet werden. Sie können eigene Geräte z.B. externe Mischpulte, MP3-Player oder Notebook an die Hausanlage anschließen, siehe Haftung. Eine Erweiterung der Tonanlage (durch uns) z.B. für eine Band ist möglich. .

§6 Reinigung und Müllentsorgung Die Räumlichkeiten sind besenrein zu hinterlassen. Für die Müllentsorgung ist der Mieter verantwortlich. .

§7 Nichtraucherschutz

Rauchen ist nur vor dem Eingang im Freien gestattet, hierzu stehen Aschenbecher bereit. Der Eingangsbereich wurde zu diesem Zweck für die Raucher extra überdacht. .

§8 Mietvertrag, Zahlung und Kaution

Die Buchung erhält erst nach schriftlicher Bestätigung Gültigkeit. Mit Abschluss des Mietvertrages ist die Zahlung der Kaution fällig. Wir reservieren keine Veranstaltungstage. Nur vertraglich gebuchte, durch Entrichtung der Kaution angezahlte Termine gelten als fest gebucht. Die Bezahlung kann bar oder gegen Rechnung erfolgen.

§9 Stornierungen

Stornierungen sind bis 30 Tage vor dem vereinbarten Termin schriftlich mitzuteilen. Bei Stornierungen bis 14 Tage vor dem vereinbarten Termin sind 50% der Raummiete fällig, danach müssen wir den vollen Betrag in Rechnung stellen. .

§10 Services

Wenn Sie Verleihartikel aus unserer Preisliste brauchen, müssen Sie sich nicht sofort entscheiden. Bei der persönlichen Detailbesprechung erhalten Sie eine Übersicht. Sie können bequem die gewünschten Artikel und Dienstleistungen nachbestellen. Ihre Bestellung sollte so früh wie möglich erfolgen, spätestens 3 volle Tage vor Ihrer Feier. .

§11 Besichtigungstermine

Gerne können Sie eine Besichtigung mit uns vereinbaren. Benutzen Sie hierzu das Kontaktformular auf der Homepage oder telefonisch unter 09901 7155