blau-weiße Schmankerl zum 50er - sowohl bayerisch als auch mediterran interpretiert, so wünschte es sich der Jubilar und das kam dabei heraus: von Edelfisch-Frikadelle mit Scampi bis Bratwurst auf Bayrisch Kraut... .

Alpakas bezaubern die BRK-Senioren. Die Bewohner des BRK Senioren- und Pflegeheims haben den Alpakahof in Sicking besucht und waren von den sanftmütigen Tieren restlos begeistert. Unterstützt von Angehörigen im Ehrenamt gingen, schoben und fuhren die Bewohner zur idyllischen Alpaka-Ranch. Alpakas sind sehr empfindsame und neugierige Tiere und reagieren unmittelbar auf Bewegungen, Laute und Berührungen.

 

Der Kindergarten- und Jugendförderverein Forsthart hat mehrere Kinder heuer im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Künzing zu einem tierischen Ausflug eingeladen: Sie besuchten den Alpakahof Schreiber in Sicking um die in Bayern noch nicht so alltäglichen Tiere einmal kennen zu lernen. Ein bunter Nachmittag stand auf dem Programm und trotz des Regens sollte es ein sehr kurzweiliger werden.

 

heute war wieder einmal eine Mutter-Kind-Gruppe zu Besuch. Erst wurde Gras für die Alpakas gepflückt, ganz mutig gefüttert und ausgiebig gekuschelt. Danach wurde der Backofen angeheizt, die kleinen Gäste kneten zusammen mit Mama den Teig und konnten sich schließlich mit herrlich duftender Pizza nach dem erlebnisreichen Tag stärken ... .

Am heutigen Sonntag machte sich der Freundeskreis der Münchner Turmschreiber auf zu einem Ausflug auf unseren Alpakahof. Nach einer Hofführung mit Alpakafüttern und -streicheln gab es Pizza aus dem Dorfbackofen für die hungrigen Ausflügler. Danach durften wir den Turmschreiber Dr. Hans Göttler zu einer Lesung im establo begrüßen - ein literarischer Schmaus für die Zuhörer. Nach dem Kaffee mit leckeren hausgemachten Kuchen ging es weiter nach Metten in die Klosterbibliothek....

Gästebucheintrag:...Jetzt sag noch einer Streichelzoo sei nur etwas für kleine Passauer! Wir besuchten heute die Bayerwald Alpakas auf dem Hof von Familie Schreiber im nahe Deggendorf gelegenen Schaufling. Dort werden die aus den südamerikanischen Anden stammenden Nutztiere nicht nur zur Gewinnung wohlig warmer Wolle gehalten, sondern auch bei der tiergestützten Therapie eingesetzt. Alpakas sind übrigens eine Form der Lamas, die wiederum zur Familie der Kamele gehören. All das erfuhren wir von Betriebsleiterin Sonja Schreiber, bei der wir uns an dieser Stelle recht herzlich für die interessante Führung und die schmackhafte Brotzeit im Anschluss bedanken möchten. .

Feurig-stimmungsvolle Dorfweihnacht. Stimmungsvolles Marktgeschehen mit über 30 Kunsthandwerker-Ständen, romantischer Beleuchtung mit Fackeln und wärmenden Feuerschalten: Die Sickinger Dorfweihnacht ist einzigartig. Auch dieses Jahr hat sie die Besucher wie ein Magnet angezogen. Das Wetter spielte mit und war bewölkt aber trocken, gegen die Kälte halfen Glühwein, Kinderpunsch und herzhafte, frisch gegrillte Steaks und Bratwürstl. Im Veranstaltungstadl establo konnten sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen in Ruhe hinsetzen...

 

Zum Hoffest am 3. Oktober strahlte die Sonne. Wenn der Alpakahof Schreiber in Sicking die Pforten zum Hoffest öffnet, dann strahlt die Sonne - so war es auch diesmal wieder. Das Fest, das wir alle zwei Jahre zusammen mit dem Bayerischen Bauernverband veranstalten, war ein voller Erfolg und das bei sommerlichen Temperaturen. Mit großem Interesse informierten sich die zahlreichen Gäste über Zucht und Haltung der großen Andenkönige, der Alpakas sowie der kleinen Andenkönige, der Meerschweinchen

 

"Stets mit ganzem Herzen bei der Arbeit sein" - das ist ein Leitmotto, das man jedem jungen Gesellen an Beginn seines beruflichen Werdegangs gerne mit auf den Weg gibt. Besonders wenn man selbst mit Freude dieser Zunft angehört, schon lange Lehrlinge in ihrer Ausbildung begleitet und seit fast zehn Jahren im Prüfungsausschuss tätig ist. So freut es uns umso mehr, dass heuer die feierliche Freisprechung der 25 Schreiner-Azubis in unseren Räumen stattfand. .

Zur Eröffnung der Donaugartenschau 2014 in Deggendorf waren wir mit einem Infostand am Regionalpavillon präsent ... und weil auf dem Gelände keine lebenden Tiere erlaubt sind, gab es kurzerhand ein Holzalpaka...

 

Kinder

Spiel und Spaß rund um die Alpakas

mehr

Kinder

Events

Vieles ist möglich

mehr

Events

Busreisen

Ihr Ausflugsziel

mehr

Gruppen

Unser Stadl

für ihre Feier

Mehr

Establo